Bibis Blog

  Startseite
  Archiv
  Über
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    seeedyshinysarah

    kayelynn
   
    distelimrosenbeet

   
    penthesileah

    - mehr Freunde




  Links
   Jule
   Anna
   Josephine
   Forum



https://myblog.de/fisch

Gratis bloggen bei
myblog.de





Was ist eigentlich Arbeit?

Ich habe soeben meine allererste Unterrichtsstunde gehalten. In Ethik.
Und das gleich unter Extrembedingungen: 8./9. Klasse, Nachmittags in der 9. Stunde, in der 8. Stunde haben sie eine Ex geschrieben und die Hälfte hat vorher schon eine Schulaufgabe hinter sich.
Aber sie haben trotzdem voll toll mitgemacht!
Das Thema war Arbeit. So "was ist eigentlich Arbeit?" und "Welche Funktionen hat Arbeit für den Menschen?" und so.
Und die Lehrerin hat danach gemeint, dass sie es "klasse" fand und ich "höflich aber bestimmt" war. Und sie hat sich gleich mein ganzes Zeug zum Kopieren geschnappt. Ich glaube, das ist ein gutes Zeichen.
Mir persönlich kam das ganze ein bisschen zu schnell und chaotisch vor, aber sie hat gemeint es war "schwungvoll und abwechselungsreich"... Na gut... :D
Manchmal hab ich mich ein bisschen unsicher gefühlt, aber generell hat es auf jeden Fall Spaß gemacht.
Feststellungen:
- Es ist garnicht so leicht, wenn man auf etwas bestimmtes raus will, die Schüler aber ganz in die andere Richtung denken.
- Eine Unterrichtsstunde ist aus Lehrersicht enorm viel kürzer als aus Schülersicht
- Unterricht halten ist Extreme-Multitasking. Und dabei musste ich noch nicht einmal nebenbei noch Mitarbeitsnoten machen oder so...

Morgen gehts dann gleich weiter mit Englisch in der 7. Aber das wird eine traditionelle "Unit-aus-dem-Buch-durchnehm-Stunde".

Und am Montag dann Latein in der 11. Aaaah. Äh, tun wir so, als wären wir kompetent.
Oh, und am Montag hat einer aus dieser Klasse ein Papierkügelchen auf mich geworfen! Anscheinend hat er gehofft, dass ich es nicht mitkrieg, dass er das war. Aber ich hab es mitgekriegt. Und ihn den Rest der Stunde mit einem vor Verachtung triefendem Blick abschätzig angestarrt, immer wenn er sich verstohlen umgedreht hat... Ich glaub ihm war das dann doch peinlich...
Und ich weiß auch schon, wer am Montag bei dem allerschwersten Satz dran kommt... *muaharhar*

Ansonsten war ich gestern (mal wieder) im Kino: Watchmen.
Ich hab ja schon viele brutale Filme gesehen, aber der steht ziemlich weit oben auf der Liste.
Außerdem ist er sehr lang. Aber so kriegt man wenigstens was für sein Geld.
Insgesamt fand ich ihn aber ganz gut. Zumindestens besser als ich erwartet hätte.
18.3.09 16:23
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Fräulein Maggy / Website (18.3.09 19:23)
UI, Papierkügelchen, auch ne Art es sich mit jemandem zu verschärzen. Aber es greut mich dann doch sehr, dass deine Unterrichtsstunde so gut verlaufen ist. =)
Hmm ich glaub ich muss mal bloggen oder so...


Anna (22.3.09 11:36)
So du bist also eine schwungvolle Superlehrerin.


Bibi (31.3.09 09:07)
Naja. Nein. Nicht so wirklich... *g*
Also, die Ethikstunden waren supertoll, das hat richtig Spaß gemacht und die Schüler waren immer voll dabei und ganz tolle Beiträge gebracht und schön diskutiert und so.
Aber Englisch war nicht so ganz toll... irgendwie... Ich hab die Grammatik so konfus erklärt, dass ich mich im Nachhinein wunder, dass das überhaupt jemand kapiert hat.
Und in Latein haben die 11.Klässler viel zu lange gebraucht. Zwanzig Minuten um einen DEUTSCHEN Sachtext zusammenzufassen. Der war noch nicht mal ne ganze Seite lang. Dementsprechend hab ich gradmal die Hälfte von dem geschafft was ich eigentlich mit denen hätte machen wollen.
Und der Lehrer hat gemeint ich muss noch ein bisschen an meinem Auftreten arbeiten und gleich klarmachen wer der Chef ist und so.
Aber irgendwie find ich das lächerlich mich vor Leuten hinzustellen, die gerademal so vier Jahre jünger sind und da dann einen auf autoritär zu machen...
Ich bin mir aber relativ sicher, dass ich mich wenns mal wirklich drauf ankommt schon durchsetzen kann. Bäm. Und so.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung