Bibis Blog

  Startseite
  Archiv
  Über
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    seeedyshinysarah

    kayelynn
   
    distelimrosenbeet

   
    penthesileah

    - mehr Freunde




  Links
   Jule
   Anna
   Josephine
   Forum



https://myblog.de/fisch

Gratis bloggen bei
myblog.de





Mein erster Schultag:

Da ich an Früh-ins-Bett-Gehen nicht mehr gewohnt bin, konnte ich gestern erst so um zwei Uhr einschlafen. Und musste um sechs schon wieder aufstehen => Ich hatte nur halb so viel Schlaf wie ich eigentlich gerne gehabt hätte.

Dann bin ich also frisch-fröhlich zur Schule gelaufen, war auch pünktlich um zehn vor acht da und musste erst einmal feststellen, dass der Unterricht an der Schule um fünf vor acht anfängt! Wer denkt sich den so etwas aus?
Ich hab dann einen Stundenplan in die Hand gedrückt gekriegt und darf die erste Woche immer in einer siebten Klasse sein. Was den Nachteil hat, dass ich ganz viele komische Fächer habe. Ich hatte heute sogar Mathe und Physik!
Und es gab sogar so richtig Action und so, während der Physikstunde ist nämlich der Feueralarm losgegangen. Anscheinend hatte eine Lehrerin ein Sandwich in der Mikrowelle verbrutzeln lassen... Dementsprechend hat es dann auch gerochen in der Schule.
Passiert.

So allgemein hab ich festgestellt, dass ein Schultag ganz schön schnell vorbei ist. Kam mir früher immer irgendwie viel länger vor.
Außerdem war mir garnicht mehr bewusst wie unruhig es doch in einer Klasse mit 30 SchülerInnen ist.
Interessant fand ich auch, dass von den 30 Leuten mehr als 20 Latein gewählt haben.
In kath. Reli dagegen waren weniger als die Hälfte.
Da haben sie aber auch komische Sachen gemacht. Erst eine Mindmap zum Thema Wasser und dann eine Geschichte aus der Sicht eines Flusses schreiben. (was dann auf so Sachen wie "und ich fließe durch die Stadt, in der viel Dreck in mich geworfen wird und auch Leute in mich urinieren" hinausgelaufen ist.
Was mich gefreut hat, war, dass in Physik (im Computerraum) ein paar Jungs Pacman gespielt haben! (Okay, das hätten sie vielleicht nicht unbedingt während der Physikstunde tun sollen, aber PACMAN! (<°°°°°°
2.3.09 17:05
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


magda / Website (2.3.09 22:06)
Uhhh, dann hast du heute ja ganz viel erlebt. Das ist ja schön. An das Aufstehen gewöhnst du dich, spätestens bis dann, wenn das Praktikum um ist. Es fällt einem immer leichter aufzustehen, wenn man keine Termine hat. Was soll das eigentlich?

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung